Durch dynamische Preise wird nicht notwendige Ladung aus Ladehotspots heraus verlagert.

Die Auslastung des Verteilnetzes wird berücksichtigt bei der Berechnung der Ladehotspots.

Die Prognose der Ladeinfrastruktur erfolgt über datenbasierte KI-Methoden.

Die Erstellung dynamischer Preise erfolgt über die Partner Smartlab und Hubject.

Ihre Beteiligung am Projekt

Als Ladeinfrastrukturbetreiber im Partnernetzwerk von Smartlab und Hubject freuen wir uns über Ihre aktive Beteiligung am Projekt als Pilotkunden oder indem Sie unsere Umfrage an Ihre Kunden weiterleiten. Sofern diese Themen für Sie in Frage kommen bitten wir um Rückmeldung an Ihre Kontaktperson bei Smartlab oder Hubject.

Pilotkunde ohne eigenes Stromnetz

Wir suchen nach interessierten Ladeinfrastrukturbetreibern, die als Pilotkunden direkt von Anfang an mit dabei sein möchten. Sie bekommen ab Sommer 2021 die Möglichkeit, Preise nach Nutzungswahrscheinlichkeit flexibel zu gestalten, Rückwirkungen auf das Verhalten der Endkunden zu schließen und so eine gleichmäßigere Nutzung mit höherem Energieumsatz zu erreichen. Zusammen mit Ihnen und Wissenschaftlern der RWTH Aachen möchten wir das System auf Ihr konkretes Anforderungsprofil hin entwickeln.

Pilotkunde mit eigenem Stromnetz

Die Ladung von E-Autos kann hohe Leistungsflüsse erzeugen. Im Projekt „BeNutz LaSA“ wird deshalb ein Bewertungsverfahren entwickelt, welches zu erwartende Ladevorgänge aus Netzsicht bewertet. Wir suchen deshalb auch nach interessierten Pilotkunden, die dieses Verfahren in der Praxis einsetzen möchten. Hierbei müssen Netzdaten des zu betrachtenden Netzgebietes vorliegen. Zusammen mit den Wissenschaftlern der RWTH prüfen wir gerne, ob Ihr Netzgebiet für ein solches intensiveres Monitoring in Betracht kommt.

Weiterleitung der Umfrage

Wir möchten die Präferenzen der Nutzer verstehen und damit Preisstrategien entwickeln. Um die Wirksamkeit (gemessen als Menge der Nachfrage, die sich von den Spitzen- zu den außerhalb dieser Zeiten verlagert) verschiedener dynamischer Preisgestaltungssysteme zu quantifizieren, entwerfen wir einen Online-Umfragefragebogen und ein Experiment für die Nutzer von E-Fahrzeugen. Diesen Fragebogen und das Online-Experiment würden wir gerne Ihren Kunden zur Verfügung stellen.